Active Parts & LEDs

 

LED: Leuchtmittel der Zukunft

LEDs haben sich in den letzten Jahren zu einem der wichtigsten Wachstumstreiber in der Elektronikfertigung entwickelt. Längst beschränkt sich der Einsatz nicht mehr nur auf Monitore und Bedienpanels. Energieeffizienz, lange Lebensdauer, flexible Einsatzmöglichkeiten und kostengünstige Herstellung: LEDs erobern  immer neue Anwendungsbereiche – bis hin zu Straßenbeleuchtungen und zum Fahrlicht bei Kraftfahrzeugen.

Herausforderung für die Fertigung

Die Miniaturisierung bei LEDs und anderen aktiven Bauelementen wie Dioden und Transistoren schreitet voran. Das bleibt nicht ohne Auswirkungen auf die Pad-Geometrien. Außerdem werden neben den immer kleiner werdenden Kontakten auch Pads für die Wärmeableitung genutzt. All dies erhöht die Anforderungen an die Bestückgenauigkeit im SMT-Prozess.

Weitere Herausforderungen in der SMT-Fertigung sind die Aufnahme der sensiblen Bauelemente sowie die richtige Kombination der LEDs mit Widerständen, um produktionsbedingte Abweichungen in den Leuchtklassen der LEDs auszugleichen.

Jahrelange Erfahrung, tiefgehendes Prozessverständnis und technisches Know-How – SIPLACE Bestückautomaten haben sich zur führenden Lösung für die effiziente und qualitativ hochwertige Bestückung von LEDs und anderen aktiven Komponenten entwickelt. Unterstützt werden sie durch zahlreiche Innovationen in Hard- und Software.